Zum Inhalt springen

Unser Team für Ihre Zufriedenheit

 

 

 

Alter Eichenhof – Spezielle Expertise für jeden Bereich

Unser Team besteht zum einen aus fest angestellten Mitarbeitern, die sich bereits seit Jahren um das wohl der Pferde auf dem Hof kümmern. Ergänzt werden Sie durch die selbständig tätigen Bereiter und Ausbilder auf der Reitanlage. So verbleibt jeder in seinem Kompetenzbereich und schafft ein hochwertiges Angebots spektrum für Sie!

Feste Mitarbeiter der Reitanlage:

Sven Brunckhorst (Eigentümer und Betriebsleiter der Reitanlage)
Sven Brunckhorst ist staatl. gepr. Agrarbetriebswirt und kümmert sich um den gesamten Betrieb und die Instandhaltung der Anlage. Er ist Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen und Wünschen.

Philine Lütjens
Philine ist seit 2015 bei uns.

Dana Rust
Dana ist seit 2016 feste Mitarbeiterin.

Ronny Dietmann
Ronny war bereits seit  2004 auf der Reitanlage als Stallmeister tätig und kennt die Anlage und viele der langjährigen Kunden daher bestens. Er ist souveräner und vertrauensvoller Partner, der auch schon mal bei Schmied den Pferden „Hüfchen“ halten muss. Nun 2017 möchte er neue Wege gehen und zurück nach Rostock - wir werden ihn vermissen.

Ausbilder

Für die Pferdeausbildung stehen Ihnen kompetente Partner mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Verfügung, damit Sie den für Sie optimalen Ausbildungsweg wählen können.

Frau Britta Brunckhorst ist seit Ende 2009 auf unserem Betrieb tätig und kümmert sich meist
um die kleinsten Reitkünstler und die, die es noch werden wollen.

Kontakt:
direkt auf dem Hof oder unter Tel: 0174-1814849
oder http://hamburgerglücksritter.de

Pferdewirtschaftsmeister FN

Mit Herrn Reiner Uhl haben wir einen weiteren Ausbilder in unser Team geholt, der sich selbst
in den höchsten Prüfungen des Dressursports einen Namen gemacht hat.

Kontakt: direkt auf dem Hof oder unter 0171 - 40 70 139
oder http://www.reineruhl.de

FN geprüfte Bereiterin; LK 2

Jenni bildet Pferde jeden Alters nach der klassischen Reitlehre von der Remonte bis zum Grand Prix aus und stellt sie auf Turnieren vor.
Sie hat acht Jahre bei Angela Kruggel gelernt, Pferde je nach Talent und Temperament, individuell auszubilden und auch aus Pferden mit nur durchschnittlichem Potential, erfolgreiche Turnierpferde zu machen.
Dabei ist es Jenni immer besonders wichtig, dass die Pferde leicht und fein zu reiten sind.
Weitere Trainer in ihrer Laufbahn waren Anja Hermelink, sowie aktuell Nuno Palma E Santos. Zum Ende ihrer Lehrzeit war Jenni ein halbes Jahr auf dem Klosterhof Medingen, direkt nach der Ausbildung auf dem Anakenenhof tätig. Ihre ersten S-Platzierungen hatte Jenni bereits im Alter von 15 Jahren. Als Juniorin/Junge Reiterin war sie Mitglied im Landeskader Schleswig Holstein. Jenni hat bisher vier Pferde bis zur Grand Prix- Reife ausgebildet und freut sich auf neue Talente im Alten Eichenhof.
Auch junge ambitionierte Nachwuchsjunioren sind bei Jenni bestens aufgehoben.

Kontakt:
direkt auf dem Hof
oder unter Tel.: 0173 - 276 333 8

A._Mueller.jpg

Die Basis, um mit Pferden erfolgreich arbeiten zu können, ist das gegenseitige Vertrauen und das Wohlbefinden des Pferdes. Ob Problempferde oder Junge Pferde, ob Freizeitpartner oder Sportfreund, jedes Pferd benötigt individuelle Arbeit und hat seine eigenen Ansprüche. Diesen Grundsätzen werde ich durch meine langjährigen Erfahrungen und durch meine vielseitige Ausbildung gerecht und arbeite die Pferde entsprechend. Jugendliche Reitschüler, die mit ihrem Wachstum und der Pubertät zu kämpfen haben, Berufstätige, welche nach einem langen Arbeitstag, oftmals in sitzender Haltung, sich kaum bewegt haben, die Mutter, die sich beim Reiten Abwechslung vom Alltag verspricht, alle Schüler benötigen, wie die Pferde eine eigene Ausbildung. Durch Berücksichtigung aller Umstände wird mein Unterricht für jeden Einzelnen entsprechend der Bedürfnisse und Wünsche angepasst. Ziel ist es eine losgelöste Einheit von Reiter und Pferd zu erreichen, sodass die Erfolge und der Spaß dabei nicht zu kurz kommen.  

Wenn Sie mehr über die Historie der Anlage lesen wollen, klicken Sie hier.